02.02.2018

Hausnotruf und Mobilruf – schnelle Hilfe im Notfall

Am 27. Februar 2018


Es gibt viele technische Lösungen, die in Verbindung mit einem Hausnot- rufgerät das selbstbestimmte Leben in den eigenen vier Wänden unterstützen und sicherer machen. Herr Huesemann vom ASB Hamburg hat viele nützliche Tipps für Sie im Gepäck: für Anschlüsse über das Handynetz, für Rauchmelder, für Mobil- Alarm oder für die Überwachung demenzkranker Personen, die ihre Wohnung verlassen.

Wann? Dienstag, 27. Februar 2018 von 15.30 bis 16.30 Uhr
Wo? Begegnungsstätte Martinistraße, Martinistraße 33, 20251 Hamburg

Die Sozialstation Eppendorf freut sich über Ihre Anmeldung unter 040-46 20 22 oder hatzer[at]hamburgische-bruecke[dot]de

Ihre Sozialstation Eppendorf
HAMBURGISCHE BRÜCKE – Gesellschaft für private Sozialarbeit e.V.