Ältere Dame in geselliger Runde
Lupe auf Fotoalben mit Schwarz-Weiß Bildern

Beratungsstelle für ältere Menschen und ihre Angehörigen

Unsere Beratungsstelle steht allen älteren Menschen und ihren Angehörigen offen. Insbesondere Menschen, die von Demenzerkrankungen betroffen sind, finden hier umfangreiche Betreuungsangebote. Dazu gehören unsere Besuchsdienste und die Betreuungsgruppen. Zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen bieten wir Gesprächsgruppen sowie psychologische Begleitung und Entlastung an. Viermal im Jahr richten wir über das KulturCafé Fünfjahreszeiten Konzerte für Demente und ihre Angehörigen aus. Für Personen, die sich ehrenamtlich für Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, engagieren möchten, bieten wir Qualifizierungskurse an.

Die Beratungsstelle wird gefördert durch die Stadt Hamburg. Wir sind Mitglied bei der Angehörigenhilfe Demenz für Hamburg.

Kontakt

Hellbrookkamp 58, 22177 Hamburg
Tel. 040 / 460 21 58
Tel. 040 / 238 02 696
Fax 040 / 460 90 585
E-Mail bst[at]hamburgische-bruecke[dot]de 

Öffnungszeiten

Mo – Fr 9.00 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung

Information

Flyer Beratungsstelle                                                                                              Flyer Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer